Schmotziger Dunschtig, 20.Februar 2020

Nach der Schlüsselübergabe geht es wieder hoch her beim Schwenninger Heimatverein. Ab 16:00 Uhr übernehmen nun zum 3. Mal in Folge das Team Rainer von den Butterfasshexen die Bewirtung im Hansjakob-Stüble. Jedermann ist willkommen. Das Stüble ist eine offizielle Besenwirtschaft.

Fasnetsunntig, 23. Februar 2020

Vor und nach dem großen Umzug ist großes Narrentreffen im Stüble. Ab 10:00 Uhr wirtet das bewährte Team Nauditt. In der offiziellen Besenwirtschaft ist auch an diesem Tag jedermann willkommen.

Projektgruppe „Alter Friedhof“ trifft sich am 15. Januar 2020 um 18:00 Uhr im Hansjakob-Stüble

Die konstituierende Sitzung der Projektgruppe „Alter Friedhof“ fand
am 21.11.2019 um 19.00 Uhr in der  Bürkstraße 18 im Hansjakob-Stüble statt.

Eingeladen dazu wurden neben den Mitgliedern des Vereins Oberbürgermeister Jürgen Roth, Bürgermeister Detlev Bührer, Kreisarchivar Clemens Joos, von der Unteren Denkmalbehörde Christine Lauble-Klepper, von der Friedhofverwaltung Maria Storz. Stadtführer Michael Kopp und weitere Stadtführer wurden ebenfalls eingeladen.

Mitglied Stephan Rothfelder hat sich bereit erklärt, als Leiter der Projektgruppe zu kandidieren.

Am 13. Dezember 2019 findet die diesjährige Weihnachtsfeier der Trachtengruppe im Hansjakob-Stüble, Bürkstr. 18 statt.
Die Feier beginnt ab 18:00 Uhr.

Eingeladen sind alle Angehörigen und Freunde der Schwenninger Trachtengruppe.
 
Anmeldung über: michael.beha@schwenninger-trachtengruppe.de bzw: +49 0170 / 4086606

23. Oktober 2019

Vorstandssitzung 19:00 Uhr,

Beiratssitzung 20:Uhr.

Geschäftsstelle des Heimatvereins

arrowup