2021
100 Jahre
Schwenninger Heimatverein

Ab dem 25. Juli 2021 ist das Schwenninger Heimat- und Uhrenmuseum jeden 2. Sonntag geöffnet: 

Öffnungszeiten: 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr. 

Stadtführer bieten an jedem Öffnungstag 2 Kurzführungen zu besonders interessanten Objekten an. Der Eintritt ins Heimatmuseum sowie zu den Führungen ist frei. 

Sonntag, 25.07.
15:00 Uhr Kurzführung Gedenkbilder (Barbara Bouyer) 
16:00 Uhr Kurzführung Ofenplatte Bürk (Hans Joachim Spross)

Der nächste Öffnungstag ist am Sonntag, 08.08. mit Kurzführungen zur  Stadtuhrenanlage (Gerhard Echle) und zur Schuhmacherwerkstatt (Harald Maier)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Auf den Samstag, 25. September 2021 laden wir alle Vereinsmitglieder und Freunde unseres Vereines recht herzlich zum Festakt '100 Jahre Schwenninger Heimatverein' ein. Ort: Franziskus-Gemeindehaus, Erzbergerstraße. Beginn 19:00 Uhr. Es ist folgendes Programm vorgesehen:

Begrüßung der Gäste durch die 1. Vorsitzende des Schwenninger Heimvereins Dr. Annemarie Conradt-Mach

Grußwort der Stadt Villingen-Schwenningen: Oberbürgermeister Jürgen Roth

Vertreter für die befreundeten Vereine der Stadt Villingen-Schwenningen: der Vorsitzende des Geschichts- und Heimatvereins Villingen Dr. Rupert Kubon

Festvortrag : Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger

Stehempfang und musikalische Umrahmung

Anmeldung erforderlich: info@schwenninger-heimatverein.de

 

Mehr als 100 Personen besuchten das Heimatmuseum und nochmehr waren auf der Veranstaltung davor. Hier nochmals das Programm, eine kleine Bildergalerie und ein kurzer Bericht.

12:45 Uhr Begrüßung (Dr. Michael Hütt, Hans Martin Weber)
13:00 Uhr Gebäudegeschichte (Ingeborg Kottmann)
13:30 Uhr Die Dame von der Lehr und der Alamannenschädel (Anita Munz)
14:00 Uhr Legen von Hanselrüschen (Anette und Uwe Hakenjos, Narrenzunft)
14:30 Uhr Gedenkbilder am Beispiel der Anna Link (Bärbel Bouyer)

15:00 Uhr Clown Enrico (Henry Greif)

15:30 Uhr Der Kiss-Kiss-Wecker von Mauthe (Dr. Annemarie Conradt-Mach)
16:00 Uhr Die zentrale Stadtuhrenanlage von 1929 (Gerhard Echle)
16:30 Uhr Die Schwenninger Tracht (Hans Martin Weber)

Gegen 14:30 Uhr spielten die Villinger Alphörner 

Du bist jünger als 21 Jahre und 

du bist interessiert an der jüngeren Geschichte unserer Stadt,

dann nehme an unserem Geschichtswettbewerb teil.

Es gibt viel zu gewinnen:

1. Preis:                600,00 €

2. Preis:                400,00 €

3. Preis:                200,00 €

4. - 6. Preis:      je 100,00 €

Eine Aktion des Schwenninger Heimatvereins zusammen mit dem Geschichts- und Heimatverein Villingen

arrowup